Hessen

Offene Gärten Hessen

Garten im März 2019

Wie es sich in der kommenden Zeit wegen der Corona-Pandemie entwickelt, kann niemand voraussagen, am besten beim Veranstalter nachschauen!

Bitte beachten, die Termine habe ich recherchiert oder sie wurden mir zugearbeitet. Anfragen und Anregungen bitte direkt an den Veranstalter.

Im jedem Jahr sind Besucher in private Gärten nach Hessen eingeladen. Termin ist gewöhnlich der Juni. Kleine bis große, von Landschaftsarchitekten, Landschaftsgärtnern und Gartenliebhabern gestaltete Gärten laden ein. In diesem Jahr sollte die Offene  Gartenpforte Hessen voraussichtlich am 13. und 14. Juni 2020 stattfinden.
Diesmal wird es wegen der aktuellen Lage voraussichtlich eine digitale Gartenpforte Hessen am 05. Juni 2020 sein.  Mehr Info beim Veranstalter

Floria Landgräfin von Hessen unterstützt die jährliche Veranstaltung als Schirmherrin. Ländlichen Bauerngärten, historischen Gärten, Liebhaber- und moderne / formale Garten sind zu sehen, genauso wie Gärten anderer Länder und Kulturen.

Offene Gärten in Rheinhessen

Die Tage der offenen Gärten in Rheinhessen luden eigentlich zu den „Tagen der offenen Gärten und Höfe“ im Juni und September und zur blauen Stunde – Gärten öffnen zur Dämmerung – ein. Auch hier gibt es Änderungen wegen der aktuellen Corona-Situation. Mehr Informationen auf der Webseite der Veranstalter. (Link Veranstaltungen)