Am 11. und 12. April lädt der Berliner Staudenmarkt ein

April-Finale 2014Der Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten gehört zu den Highlights für Pflanzensammler. In diesem Jahr lädt er am 11. und 12. April 2015 ein.  Treffpunkt ist der  Botanische Garten Berlin-Dahlem, in dem unzählige Anbieter ihre Pflanzenschätze vorstellen.

Gärtnereien und Baumschulen präsentieren ihre botanischen Raritäten von heimischen bis alpinen (Wild-)stauden, Obst- und Ziergehölze. Zu finden sind z.B. historische Fliedersorten, Rosen, Blumenzwiebeln und Sukkulenten. Neuzüchtungen (Phlox) sind angekündigt und eine umfassende Sortenauswahl an Stauden. In großer Auswahl wird Saatgut angeboten, auch in Demeter-Qualität, so die Veranstalter.

Die Fachgärtner beantworten gerne die Fragen der Besucher, u.a., wie ein naturnaher Garten aussieht, in dem Bienen sich wohl fühlen. „Junges Gemüse aus alten & neuen Sorten“: u.a. von Tomaten, Chilis, Paprika und Gemüse für die Balkon-, Terrassen- und urbanen Gärtner.

Traditionell werden auch viele vitaminreiche Küchenkräuter und Heilkräuter in Bio-Qualität, Accessoires für den Garten, aber auch herzhafte und süße Leckereien angeboten. Geöffnet ist  von 9-18 Uhr.

Quelle: Veranstalter
Foto: G.Tanner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.