Seltene Anblicke – unser Garten im Schnee

Liebe Gartenenthusiasten,


Garten im Schnee

wie froh war ich schon im Frühjahr einen Garten zu haben, gerade weil unsere Beweglichkeit erheblich eingeschränkt war und ist. Vieles habe ich bewußter erlebt und geplant in unserem kleinen grünen Reich. Gartenreisen und Reisen waren so gut wie gestrichen, aber dafür blühte unser Garten – als wolle er uns trösten – um so mehr. Die Hagebutten leuchten noch jetzt weit sichtbar.


Garten im Schnee

Auch wenn im Moment nicht viel zu tun ist, gibt es immer wieder Grund zur Freude, z.B. wenn es geschneit hat, und das ist in diesem Winter ausnahmsweise mal wieder bei uns in Mitteldeutschland passiert. Natürlich haben wir nicht so viel Schnee zu bieten wie die südlicheren Regionen unseres Landes, aber der Mensch freut sich und es wirkt alles gleich viel heller und freundlicher.


Garten im Schnee

Schön wäre es , die ganze Pracht bei Sonnenschein zu erleben, aber das blieb uns bisher verwehrt. Um so mehr lohnt es sich genauer hinzuschauen, z.B. wenn unser Rosmarinstrauch, der inzwischen eine stattliche Größe erlangt hat, mit Schnee bedeckt ist. Dieser Anblick ist nun wirklich selten für uns.


Garten im Schnee

Schon als es zu schneien begann, wirkten die Töpfe in unserem Eingangsbereich viel freundlicher…


Garten im Schnee

… und auch die Buchskugeln am Weg zum Garten hin bekamen mit Schneehaube ein völlig neues Aussehen.


Garten im Schnee

Die Schnee- (Christ-) rose macht gerade ihrem Namen alle Ehre …


Garten im Schnee

… aber auch einige unserer anderen Rosen zeigen sogar jetzt im Januar noch unermüdlich ihre Blüten.


Garten im Schnee

Beeindruckend ist unser Liebesperlenstrauch im Schnee …


Garten im Schnee

… und für die Vögel, die hier in unseren Breiten ja kaum noch an Schnee gewöhnt sind, haben wir in unserem Garten auch gesorgt. (Das Vogelhäuschen hat uns übrigens unser Schwager vor einigen Jahren geschenkt, „Marke Eigenbau“.)


Garten im Schnee

Besonders eindrucksvoll wirkte unser Garten im Schnee, als wir noch die Weihnachtsdekoration installiert hatten …


Garten im Schnee

… und mit Beleuchtung wurde es richtig romantisch.


Garten im Schnee

Ob es nun noch einmal und vielleicht sogar noch kräftiger schneit, wer weiß das schon. Schaut auf jeden Fall in eurer näheren Umgebung genauer hin, es gibt viel zu entdecken!


Garten im Schnee

Ich sende euch herzliche Grüße und bleibt gesund! Es kann ja nur besser werden!

Herzlichst

Gisela

7 Kommentare

  1. Wunderschöne Aufnahmen, das sieht ja richtig schön aus. Genießt es weiterhin. So kann man es gut aushalten im Moment, einfach mal auf die kleinen schönen Dinge achten…
    Liebe Grüße und bleibt gesund und zuversichtlich

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.