Mitten im April und alles blüht

Liebe Gartenenthusiasten,

April - und alles blüht

geht es euch auch so? Ich kann mich gar nicht satt sehen an den vielen blühenden Bäumen und Sträuchern im Garten, in der Stadt und in der Natur. Ich finde, in diesem Jahr blüht alles besonders farbenfroh und prächtig. Nicht immer habe ich einen Fotoapparat dabei, aber mit meinem Handy fing ich bei unseren Spaziergängen und in der Stadt ein paar Eindrücke von diesem zauberhaften Frühlingsmonat ein.

April - und alles blüht

Besonders ansehnlich war in diesem Jahr unsere  Magnolie im Garten (Foto oben), aber auch Forsythien und die Obstbäume erfreuten uns mit ihrer Blütenpracht

Mein Weg zur Straßenbahn ist eigentlich Routine. Ich habe mir aber kürzlich etwas mehr Zeit genommen und die farbenfrohe Zierqitte (und nicht wie ich annahm Weigelie) auf dem Foto ganz oben und das zauberhafte Farbspiel von Ranunkelstrauch und wilder Johannisbeere am Wegwesrand entdeckt.

April - und alles blüht

Die Blüten des Ranunkelstrauches sind wirklich beeindruckend.

April - und alles blüht

Den Namen dieser Pflanze (Foto unten) kenne ich leider nicht, könnt ihr mir helfen (gern im Kommentar).

April - und alles blüht

So oft es möglich war, sind wir abends noch  spazieren gegangen und haben z.B. in der Innenstadt von Halle am „Palais S“  diese Wildkirsche entdeckt.

April - und alles blüht

Gleich in der Nähe direkt an der Saale stehen noch mehrere Prachtexemplare davon.

April - und alles blüht
April - und alles blüht

Die Forsythien und die blühenden Kirschbäume hinter dem Holzzaun, ist das nicht ein Traum! (Leider ist das Foto in der Dämmerung aufgenommen genau wie die Lindenallee darunter.)

April - und alles blüht

April - und alles blüht

Nicht nur in Halle, auch in Leipzig konnte ich es nicht lassen, und habe diese wundrbaren Bäume direkt vor der Thomaskirche entdeckt. Wie mögen sie erst bei Sonnenschein leuchten!

April - und alles blüht

April - und alles blüht
April - und alles blüht

Ich hoffe, ihr genießt dieses Blühen und Grünen genauso wie ich!

Habt eine wunderschöne Frühlingszeit!

Herzlichst

Gisela Tanner

2 Kommentare

    • Herzlichen Dank für die Information zu dem gelbblühenden Strauch. Dann gehören wohl die roten Blüten auf dem obersten Foto zu einer Zierqitte, wieder was dazu gelernt. LG

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.