Schau dich um – ein herbstlicher Waldspaziergang ganz in der Nähe mit beeindruckendem Ziel

Liebe Gartenenthusiasten,

Herbstlicher Waldspaziergang
was macht man, wenn man eigentlich in den Harz fahren möchte, der Wetterbericht aber kein beständiges Wetter verspricht? Nun, man sucht sich etwas in der Umgebung. So ging es uns in der vorigen Woche und wir haben uns dann kurzerhand für den Petersberg ganz in der Nähe von Halle (Saale) entschieden.

Herbstlicher Waldspaziergang

Die gleichnamige Gemeinde liegt an einem Waldgebiet und die Stiftskirche auf besagten Berg ist ein beliebtes Ausflugsziel. Sie bietet besonders an Wochentagen eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Aber schon der Weg dorthin ist ein Vergnügen, besonders wenn man durch raschelndes Herbstlaub läuft.

Herbstlicher Waldspaziergang

Beeindruckende Ausblicke sind auf dem Weg genauso zu entdecken wie bemooste Baumstämme, ein Eldorado für den aufmerksamen Wanderer.

Herbstlicher Waldspaziergang

Herbstlicher Waldspaziergang

Dank des kräftigen Regens in den vergangenen Wochen ist auch von der Trockenheit des Sommers nichts mehr zu spüren. Selbst die Wege leuchten in einem frischen Grün.

Herbstlicher Waldspaziergang

Der Regen bringt aber auch viele Pilze ans Tageslicht. Da wir keine Pilzkenner sind, haben wir sie nur bestaunt, aber nicht gesammelt.

Herbstlicher Waldspaziergang

Herbstlicher Waldspaziergang

Herbstlicher Waldspaziergang

Herbstlicher Waldspaziergang

Herbstlicher Waldspaziergang

Ob auch giftige Pilze darunter sind? Falls ihr euch besser auskennt, schreibt gern den Namen dazu im Kommentar.

Der heimische Wald birgt aber noch mehr Geheimnisse, so finden sich an den lichten Rändern immer wieder bekannte und weniger bekannte Wildblumen.

Herbstlicher WaldspaziergangGewöhnliche Natternkopf (Echium vulgare)

Herbstlicher Waldspaziergang Ruprechtskraut (Geranium robertianum)

Wandern heißt nicht vordergründig Kilometer zu sammeln, sondern die Gegend zu genießen und an besonders schönen Stellen zu verweilen …

Herbstlicher Waldspaziergang

… so wie hier kurz vorm Ziel, der Stiftskirche St. Petrus und dem Kloster Petersberg.  Der Blick ins weite Land ist wirklich lohnend. (Um wem es sich bei „E+T“ handelt, ist uns leider nicht bekannt.)

Herbstlicher Waldspaziergang

Im Hof der Kirche überraschte uns dann diese leuchtende Blumenrabatte mit Tagetis (Studentenblumen) und die weinberankten Wände im Eingangsbereich sind im Herbst besonders schön.

Herbstlicher Waldspaziergang(Öffnungszeiten Stand Oktober 2019)

Auch im Innenbereich ist die Kirche mit ihren Rundbögen beeindruckend und  lädt zur inneren Einkehr ein. Dort werden übrigens nicht nur Gottesdienste gefeiert, sondern auch vielfältige andere Veranstaltungen stehen auf dem Plan.

Herbstlicher Waldspaziergang

In der Gemeinde Petersberg gibt es übrigens auch eine Sommerrodelbahn und einen Tierpark. Wer aber Ruhe und Entspannung sucht, der sollte sich auf einen Waldspaziergang begeben.

Herbstlicher Waldspaziergang

Habt eine wunderbare Herbstzeit und schaut euch um, bestimmt gibt es auch in eurer Nähe so einKleinod!

Herzlichst

Gisela Tanner

2 Kommentare

    • Liebe Kathrin,
      bei uns kündigt sich auch langsam die kältere Jahreszeit an, aber für Ende Oktober ist es doch recht warm. Noch sieht es im Garten herbstlich bunt aus.
      LG nach Salzburg
      Gisela

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.