Rosen zum Friday Flowerday

(Werbung, da Verlinkung)

Liebe Gartenenthusiasten,

Rosensträuße

 

das ist doch wirklich eine zauberhafte Idee, die liebe Helga stellt auf ihrem Blog Holunderblütchen zum „Friday Flowerday“ jeden Freitag den Blumenstrauß vor, der gerade bei ihr in der Vase steht und ruft ihre treuen Leser auf, zu zeigen, welche Blumen bei ihnen gerade die Wohnung zieren.

Da sich kürzlich endlich wieder Besuch bei uns angekündigte, habe ich diese Vasensammlung schnell noch – wie sollte es im Moment anders sein – mit Rosen dekoriert. Dazu kam nur noch ein Stengel Geißbart (links) und Wiesenkerbel. Alles aus dem Garten bzw. vom Straßenrand uns gegenüber.

 

Blumenstrauß

 

Die Vasen habe ich nach und nach bei Kunsthandwerkermärkten in unserer Nähe erworben. Normalerweise machen sie schon ohne Blumen etwas her.

Das Salzkristall ist beim Schausieden im Halloren- und Saalinemuseum in Halle entstanden und ein freundlicher Salzwirker hat einige davon verteilt. Das Museum ist übrigens  im Moment wegen Umbauarbeiten geschlossen.

 

Blumenstrauß

Normalerweise dekoriere ich die Wohnung im Sommer eher selten mit Blumen, weil wir so oft wie möglich im Garten sind. Aber vielleicht sollte ich doch öfter ein paar von diesen Schönheiten ins Haus holen?

Der Link zum Hochladen beim Holunderblütchen ist übrigens noch einige Tage geöffnet, also füllt eure Vasen!

Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende.

 

Herzlichst

 

Gisela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.