Gedanken zu meinem Frühlingsgarten

Liebe Gartenenthusiasten,


Garten März 2022
Krokusse

schon jetzt können wir uns über eine große Fülle an Frühblühern in unserem Garten freuen, aber vieles bleibt noch verborgen und schlummert wie ein gut gehütetes Geheimnis unter der Erde. Wie in jedem (Garten)jahr bleibt es spannend, wie wird es wohl in dieser Saison in unserem Garten werden?


Garten März 2022
Osterglocken

Vorerst laufe ich noch mit der Gartenschere durchs Gelände, schneide Annabellhortensien, Sommerflieder und Rosen zurück, harke die ersten Beete ab und dünge – in diesem Jahr zum ersten Mal auch mit Hornmehl. Dabei frage ich mich, werden sich die Neuanschaffungen vom letzten Jahr gut entwickeln, die Rosen wieder so üppig blühen und hat der frisch gepflanzte Frauenmantel – auch gut für Kränze – den Winter gut überstanden? Wird die weiße Clematis anwachsen und die Hecke endlich dicht, nachdem wir uns von unserer Tannenhecke wegen Ungezieferbefall trennen mussten?


Garten März 2022
Hornveilchen im Kübel

Nun haben wir zur Straße hin eine Ligusterhecke, versetzt mit Glanzmispeln und ein paar Forsythiensträuchern gepflanzt und zum Nachbarn hin wächst jetzt ein buntes Gemisch aus Sommerflieder, Gartenhibiskus und Buchs, außerdem habe ich im vorigen Jahr Frühblüher, die ich zunächst in Töpfen hatte, dazwischen gepflanzt, das bringt schon jetzt ein wenig Farbe. Ich werde von unserer Hecke berichten.


Garten März 2022
Krokusse

Mich bewegen viele Fragen, habe ich die Laubschicht über dem Japangras nicht zu früh entfernt und werden die im Herbst gepflanzten Blumenzwiebeln stärker sein als die Wühlmäuse? Ich war mit dem Pflanzen der Blumenzwiebeln recht großzügig, habe mich von der lieben Katrin Iskam und ihrem Instagram Account „katrinsgarten“ unter dem Motto „Wir pflanzen mit Katrin“ inspirieren lassen und bin gespannt. Die ersten Ergebnisse sind schon zu bestaunen und das Zierlauch lässt sich auch schon blicken. Tulpenzwiebeln pflanze ich grundsätzlich nur noch in Kästen und Kübel, sie waren in den vergangenen Jahren immer Opfer der Wühlmäuse.


Garten März 2022
Ranunkeln – im Hintergrund Primeln

Während ich mich um die Blumenbeete kümmere, siebt der liebe Mann den Kompost, häckselt die Zweige vom Apfelbaumschnitt, macht den Rasen und die Hochbeete fit. Es gibt also viel zu tun, bis die Enkelkinder im April auf Ostereiersuche gehen können, bis dahin erfreue ich mich an meinen frühlingshaft bepflanzten Kübeln.


Garten März 2022>
Osterglocken

Übrigens, unserer Hächsler hat auch schon bessere Tage gesehen, es steht also demnächst eine Neuanschaffung im Hause Tanner an. Habt ihr dazu Tipps und Erfahrungen? Ich würde mich über Informationen freuen.

Mein Garten tröstet mich auch über diese bewegten und traurigen Zeiten hinweg, geht es euch auch so?

Ich wünsche euch eine schöne Gartenzeit!

Herzlichst

Gisela

2 Kommentare

  1. Hallo im Frühling,

    habe eigentlich schon auf deinen schönen Frühlingsgarten gewartet. Er wird ja auch immer schöner. Ich liebe auch die ersten Blüten und das frisch spriesende Grün im Garten und in der Landschaft. Da kann man alles Unschöne Mal ausblenden und einfach genießen.

    Für einen neuen Hächsler empfehlen wir einen mit Walze anstatt Messern, da er viel robuster und leiser ist. Bestimmt eine gute Investition, wenn auch etwas preisintiver.

    Viel Glück und Vergnügen im Garten

    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt mir

    • Liebe Ingrid,
      hab vielen Dank für deinen Tipp, wir hatten uns beim Hächsler auch schon in diese Richtung orientiert! Herzliche Gartengrüße. Gisela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.